Ancient coins found with eXp 4000 in Greece

Ancient coins found with eXp 4000 in Greece

Detected with eXp 4000 (2005-2014)
Region: Greece


Ein Schatzsucher aus Griechenland welcher den OKM eXp 4000 verwendet, hat in einem georteten Grab mehrere alte historische Münzen gefunden. Es handelt sich dabei um insgesamt 54 Münzen in drei verschiedenen Größen und Motiven. Genauere Angeben zum Alter oder der genauen Herkunft der Münzen konnte der Schatzsucher leider nicht machen.

greek-coinage-w0-i401 
greek-coins-w0-i402

Vom Handelsmittel zur internationalen Währung

Diese Münzen sind sogenannte Drachmen, beziehungsweise Tetradrachmen. Die Drachme wurde ursprünglich ab dem 7. Jahrhundert vor Christus in Griechenland geprägt. Mit einem Gewicht von 6 Gramm wurde sie in Griechenland ab da das Hauptzahlungsmittel. Sie diente als Mittel für Handels- und Militärstransaktionen. Später prägten auch das Persische Reich und andere Regionen eigene Drachmen, wodurch die Drachme als internationale Handelswährung eingesetzt werden konnte.

Die Tetradrachme

Tetra steht im griechischen für die Zahl vier, somit war die Tetradrachme eine Münze zu vier Drachmen, ein Vierdrachmenstück. Sie wurde ab dem 6. Jahrhundert vor Christus geprägt und bis in das 3. Jhd. nach Christus verwendet. Die circa 17 Gramm schweren Münzen gelten als die bedeutendsten Großsilbermünzen der Staaten des antiken Griechenland. Ein Handwerker brauchte circa vier Tage um eine Tetradrachme herzustellen.

Athena und die Tetradrachmen

Die hier gefundenen Münzen sind auch bekannt als attische Tetradrachmen. Sie kommen aus der Region Attika. Diese Region umfasst die Gebiete um Athen. Die Attischen Tetradrachmen der Klassischen Zeit (479-393 v. Chr.) gehören zu den berühmtesten Münzen der Antike. Die antiken Silbermünzen des Stadtstaates Athen bilden auf der Vorderseite den Kopf der Göttin Athena ab. Sie trägt einen Helm, der mit Olivenblättern verziert ist. Auf der Rückseite ist ihr Begleittier, die Eule, zu sehen. Die griechischen Buchstaben ΑΘΕ stehen als Abkürzung für Münze der Athener. Die Rückseite dient als Vorbild für die Rückseite der heutigen griechischen 1-Euromünze. Auch andere antike Stadtstaaten Griechenlands prägten Drachmen, jedoch ist diese eine der Bekanntesten.



Get Rewarded for Your Treasure Finds

You have also made discoveries and detected amazing artifacts and would like to share them (anonymously)? We look forward to reading and publishing your success stories!


Gold Coins Detected with Bionic X4
02 اكتوبر 2023

Gold Coins Detected with Bionic X4

Gold coins were found with OKM long range detector in Iran. The coins are attributed to Mahmut Ghazan, a descendant ...

Silver Coin Hoard Found with OKM eXp 6000
23 أغسطس 2023

Silver Coin Hoard Found with OKM eXp 6000

3D ground scanner eXp 6000 detects coin hoard in almost 6 ft (2 m) depth. Learn what the silver coins ...

Metal detecting with Black Hawk metal detector
09 مارس 2017

Metal detecting with Black Hawk metal detector

On a sunny day some colleagues from OKM grabbed a Black Hawk pulse induction metal detector and started treasure hunting ...

Find your perfect OKM detector »